Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

MOOCs "Lehren und Lernen mit digitalen Medien"

Die Universität Graz hat gemeinsam mit anderen Hochschulen im Entwicklungsverbund Süd-Ost der Lehramtsausbildung zwei MOOCs (Massive Open Online Courses) für die "PädagogInnen-Bildung NEU" konzipiert und umgesetzt, die Teil der Ausbildungsinitiatve zu „Digitale Kompetenzen für Lehramtsstudierende“ sind. Damit sind österreichweit erstmalig zwei solche Veranstaltungen fix in einem Curriculum verankert. Sie sollen helfen, zukünftige Lehrer*innen fit für das neue digitale Zeitalter zu machen. Das Zentrum für digitales Lehren war insbesondere verantwortlich für die Inhalte zu den Themen Mediendidaktik, Medienwirkung, E-Assessments, digitale Barrierefreiheit und Online-Kommunikation.

  • Die MOOCs sind frei zugänglich und kostenlos und stehen auf der MOOC-Plattform iMooX.at (betrieben von der Universität Graz und der Technischen Universität Graz) zur Verfügung.
  • Laufzeit: Im Wintersemester 2019/20 werden wieder wöchentlich Lektionen freigeschalten, die aus Kurzvideos, Lernmaterialien und je einem Quiz als Lernzielkontrolle bestehen. Studierende können diese MOOCs im Rahmen einer Vorlesung-Übung sowohl im Bachelor (Teil 1) wie auch im Master (Teil 2) besuchen.
  • Link zur 1. MOOC-Beschreibung und Anmeldung: Lehren und Lernen mit digitalen Medien 1
    • Link zum Einführungsvideo von Teil 1 auf YouTube
  • Link zur 2. MOOC-Beschreibung und Anmeldung: Lehren und Lernen mit digitalen Medien 2
    • Link zum Einführungsvideo von Teil 2 auf YouTube

Kontakt

Liebiggasse 9, 2. Stock 8010 Graz
MMag.a Dr.in Simone Adams Telefon:+43 (0)316 380 - 1095

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.