Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

MOOCs zum Thema "Lehren und Lernen mit digitalen Medien"

Donnerstag, 12.09.2019

Ab Oktober wieder kostenlose Online-Kurse für (angehende) LehrerInnen und Hochschullehrende

Zwei "Massive Open Online Kurse" zum Thema digitale Kompetenzen in Unterricht und Lehre

Die Universität Graz hat gemeinsam mit anderen Hochschulen im Entwicklungsverbund Süd-Ost zwei MOOCs (Massive Open Online Courses) konzipiert und umgesetzt, die im Rahmen von zwei Lehrveranstaltungen für die "PädagogInnen-Bildung NEU" vorgesehen sind und somit Teil der Ausbildungsinitiatve zu „Digitale Kompetenzen für Lehramtsstudierende“ sind. Der MOOC "Lehren und Lernen mit digitalen Medien I" ist im Bachelor vorgesehen, der aufbauende Teil 2 "Lehren und Lernen mit digitalen Medien II" wird ab Oktober erstmals im neuen Masterstudium angeboten. Die beiden Kurse soll helfen, zukünftige Lehrerinnen und Lehrer fit für das neue digitale Zeitalter zu machen. Das Zentrum für digitales Lehren war insbesondere verantwortlich für die Inhalte zu den Themen Mediendidaktik, Medienwirkung, Mediennutzung, digitale Barrierefreiheit und Online-Kommunikation.

Die beiden MOOCs sind frei zugänglich und kostenlos und stehen über die MOOC-Plattform iMooX der Universität Graz und der Technischen Universität Graz zur Verfügung.

Im Wintersemester 2019/20 werden ab 14. Oktober wöchentlich Lektionen freigeschalten, die aus Kurzvideos, Lernmaterialien und einem Quiz als Lernzielkontrolle bestehen. Studierende können diese MOOCs im Rahmen einer Vorlesung-Übung besuchen, die an der Pädagogischen Hochschule Steiermark, der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Graz und der Technischen Universität Graz angeboten werden.

 

Inhalte:

  • Grundlagen und vertiefende Aspekte der Medieninformatik
  • Grundlagen und vertiefende Aspekte der Mediendidaktik
  • Grundlagen und Vertiefung in Computational Thinking / Informatisches Denken
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht
  • Nutzung und Wirkung digitaler Medien im Schulalltag

Bei Interesse können Sie sich kostenlos über die MOOC-Plattform iMoox.at anmelden:

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.