Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Leitfaden für die Erstellung von OER erschienen

Der vorliegende Leitfaden enthält alle wichtigen Informationen für Hochschullehrende zur Erstellung von Open Educational Resources (OER).

Open Educational Resources (OER) oder zu Deutsch freie Bildungsressourcen werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil qualitativ hochwertiger Hochschullehre. Im vorliegenden Leitfaden finden sich alle notwendigen Informationen, um sich in diesen Themenbereich einzuarbeiten: Neben dem notwendigen Hintergrundwissen zum österreichischen Urheberrecht sowie den offenen Lizenzierungsmodellen von Creative Commons bietet die Broschüre viele praxisorientierte Anleitungen, mit denen Lehrende Schritt für Schritt an die Erstellung von eigenen OER herangeführt werden.

Der Leitfaden wurde am Zentrum für digitales Lehren und Lernen von Claudia Zimmermann erstellt. Er ist ein Produkt des aus Hochschulraumstrukturmitteln finanzierten Projekts "Open Education Austria". Das Projekt wird von der Universität Wien geleitet, Projektpartnerinnen sind neben der Universität Graz auch die Technische Universität Graz und die Universität Innsbruck.

Der Leitfaden steht unter der Lizenz CC BY 4.0 und kann somit (unter Namensnennung) von allen Personen vollkommen rechtssicher heruntergeladen, verwendet, weitergegeben und adaptiert werden.

Link zum Download des Leitfadens

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.